?>

Atemberaubende Ausblicke vom Creux du Van

Die Schweiz ist reich an Naturwundern. Denken Sie nur an das Matterhorn oder den Rheinfall bei Schaffhausen.

Wir möchten Ihnen hier ein Schweizer Naturdenkmal vorstellen, das vielleicht nicht ganz so bekannt ist wie der Rheinfall, aber genauso spektakulär und fotogen wie das Matterhorn: die Felsarena Creux du Van. Der Creux du Van liegt nordwestlich von Neuchàtel (Neuenburg) im Kanton Neuenburg, direkt an der Grenze zum Kanton Waadt. Aber was ist überhaupt eine "Felsarena"?

Ein Naturphänomen - vor vielen Millionen Jahren geschaffen

Der Creux du Van ist eine Felsformation, die vor ungefähr 200 Millionen Jahren in der geologischen Epoche Jura entstanden ist. Steil ansteigende Fels, fast senkrecht, ansteigende Felswände von bis zu 160 m Höhe umschließen ein bewaldetes Tal. Die Felswände erstrecken sich über einen Kilometer Länge. Der Anblick von unten her erinnert ein wenig an die Kreidefelsen auf Rügen! Aber Besucher sollten aufwärts wandern und den Blick von oben genießen. Dort oben, wo die Felsen steil abfallen, wurde eine Trockenmauer als Sicherung erstellt.

Video: Creux du van - Wanderrunde im Schweizer Jura

Tagestour oder kürzere Wanderungen: So erreichen Sie die Felsarena

Wenn Sie gerne einige Kilometer im Bergland wandern, dann könnten Sie den Creux du Van als Ziel einer Tagestour in Angriff nehmen. Beginnen Sie Ihre Wanderung am besten in Neuenburg am See. Gut ausgeschilderte Wege führen zur Felsenarena. Es ist keine Klettertour, aber Sie müssen einen beachtlichen Höhenunterschied einkalkulieren: Der Neuenburger See liegt auf 429 m Höhe, bis zu den höchstgelegenen Aussichtspunkten des Creux du Van - auf 1.450 m - müssen Sie also rund 1.000 Höhenmeter überwinden. Diese Bergtour ist daher für Familien mit kleinen Kindern nicht zu empfehlen - zu anstrengend! Aber Sie können es sich leichter machen! Fahren Sie vom Dorf Couvet aus mit dem Auto zum Restaurant "Ferme du Soliat". Dort stellen Sie das Auto ab und legen noch 300 m zur Felsarena zurück. Oder sie fahren am Neuenburger See entlang bis nach Bevoix und folgen dann der Beschilderung in Richtung Creux du Van bis zum Restaurant "La Grand Vy". Von dort aus sind noch 500 m bergauf zu gehen. Übrigens können Sie in den beiden genannten Restaurants leckere Fondue und andere Schweizer Spezialitäten genießen - und auch übernachten!

Für Tierfreunde

Halten Sie Ihre Kamera bereit! Nicht nur für die grandiosen Ausblicke vom Creux du Van, sondern auch für die Tierwelt. Steinböcke und Gämsen sind in der Region zu Hause, natürlich auch viele Vogelarten. Auch Luchse schleichen durch die Wälder - sie wurden vor Jahren ausgewildert. Die ganze Felsarena steht schon seit 1972 unter Naturschutz.

Übrigens ...
... im Kanton Neuenburg ist die Amtssprache Französisch. Aber die allermeisten Einheimischen (auch das Personal der genannten Restaurants) verstehen Deutsch!

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhäuser-Schweiz.de

Ferienhäuser-Schweiz.de

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten der Schweiz, am Matterhorn Ski Paradise, im Kanton Wallis, im Berner Oberland, im Kanton Graubünden, im Kanton Tessin, am Vierwaldstättersee oder im Engadin. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in der Schweiz.

Ausgewählte Unterkünfte in der Schweiz

Ferienhäuser im Matterhorn Ski Paradise

Ferienhäuser im Berner Oberland

Ferienhäuser in Graubünden

Schweiz-Magazin