?>

Nendaz - ein Skiort aus fünfzehn Orten

Nendaz ist ein Traum für Wintersportler. Es liegt - westlich von Veysonnaz - inmitten des Skigebiets "Veysonnaz/4 Vallées" ("Veysonnaz/4 Täler"), des größten Skigebiets der Schweiz. Nicht weniger als 15, teilweise ganz kleine und beschauliche, Orte bilden zusammen die Gemeinde Nendaz.

Hauptort ist Haute-Nendaz, auf 1.252 m Höhe gelegen. Die Gemeinde erstreckt sich vom Rhonetal (Teilort Aproz) bis weit hinauf nach Süden ins Bergland der Walliser Alpen. Südlich der Gemeinde erhebt sich der Berg Mont-Fort (3.330 m). Nendaz gehört zum Kanton Wallis, in dem Deutsch und Französisch Amtssprachen sind.

Was unternehmen in Nendaz?

Das Skigebiet "Veysonnaz/4 Vallées" verbindet vier südliche Seitentäler des Rhonetals (Verbier, Nendaz, Veysonnaz, Thyon). Das riesige Skigebiet mit insgesamt rund 420 Pistenkilometern aller Schwierigkeitsgrade, zahlreichen Liften, Bergbahnen und 8 Zauberteppichen lässt keine Skisportler-Wünsche offen. Für Familien mit Kindern sind insbesondere die drei Rodelbahnen des Skigebiets interessant. Es erstreckt sich über Höhen von 1.350 m bis 2.700 m und ist von Mitte November bis Mitte April geöffnet. Sollten die Schneemengen unten in den Tälern ausnahmsweise mal nicht reichen, so werden Schneekanonen eingesetzt. In Nendaz können Sie zur Abwechslung Eislaufen gehen. Die Gemeinde besitzt eine ganzjährig geöffnete Kunsteisbahn ("Plaine des Ecluses") mit Schlittschuhverleih und Restaurant.  

In der warmen Jahreszeit locken in der Region rund um Nendaz wunderbare Wanderrouten. Der Gipfel des Rosablanche (3.336 m) mit seinem Gletscher ist beispielsweise vom Ortsteil Siviez aus in ca. 5 Stunden zu erreichen. Unterwegs laden Berghütten zur Rast ein. Wenn Sie vom Ortsteil Nendaz-Station mit der Gondelbahn auf den Tracouet (2.200 m) hinauffahren, können Sie eine Wanderung zum idyllischen Bergsee Lac Noir unternehmen. Kunstfreunde schauen gern im Kulturhaus "Nînd' Art" (im Ortsteil Haute-Nendaz) vorbei, das wechselnde Ausstellungen zeigt. Sehenswert ist auch die Kapelle "Saint-Michel" in Haute-Nendaz, erbaut im Jahr 1499.  

Nendaz ist bekannt für seine Kuhkämpfe, die jährlich Tausende Zuschauer anziehen. Keine Sorge, falls Sie Tierschützer sind: Die eindrücklichen schwarzen Walliser Kühe verletzen sich bei den Kämpfen nicht, sie tragen auf diese Weise auch ausserhalb der Arena ihre Rangkämpfe aus. Wenn Sie beim Wandern oder Spazieren auf eine Herde der mächtigen Rinder stossen, haben Sie keine Angst: Mit Menschen zu kämpfen macht ihnen keine Freude. Laufen Sie nicht direkt durch eine Herde hindurch und bleiben Sie auf den Wanderwegen. Aber das ist ja sowieso bei jeder Kuhherde auf der Weide oder der Alp empfohlen.

Video: Nendaz

Abends in Nendaz

Zum Après-Ski werden Sie sicherlich gern in einer der Bars von Nendaz einkehren. In Haute-Nendaz finden Sie beispielsweise die Bar "L'Edelweiss", im Ortsteil Siviez die "Yeti Bar". Und in der Disco "Club NYX" in Haute-Nendaz können Sie Snacks und Bier genießen und tanzen. Hier sorgen jede Nacht DJs für Unterhaltung. In Nendaz werden aber auch besondere Abenteuer angeboten: geführte Nachtwanderungen mit Skiabfahren im Fackelschein zum Beispiel. Planen Sie Urlaub in einem Ferienhaus in Nendaz, gibt Ihnen das Tourismusbüro gerne Auskunft über die während Ihrer Aufenthaltszeit stattfindenden Veranstaltungen.

Nendaz - Zahlen und Fakten

Die Gemeinde Nendaz existiert schon seit dem Mittelalter. Seit 1798 gehört Nendaz zum Kanton Wallis. Heute hat die Gemeinde ungefähr 6.800 Einwohner. Die 15 Teilorte von Nendaz liegen auf Höhen zwischen 471 m und 3.334 m und heißen: Aproz, Baar, Basse-Nendaz, Benson, Biendron, Brignon, Clèbes, Cor, Fey, Haute-Nendaz, Les Bioleys, Les Condémines, Nendaz-Station, Sacleutse, Siviez, Sornard, Verrey. 

Als wichtige Skiregion ist Nendaz selbstverständlich nicht nur mit dem eigenen Pkw, sondern auch per Zug bestens zu erreichen.

Wir empfehlen Ihnen folgende Ferienhäuser in Nendaz:

Diese Themen werden Sie auch interessieren:

Ferienhäuser-Schweiz.de

Ferienhäuser-Schweiz.de

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten der Schweiz, am Matterhorn Ski Paradise, im Kanton Wallis, im Berner Oberland, im Kanton Graubünden, im Kanton Tessin, am Vierwaldstättersee oder im Engadin. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in der Schweiz.

Ausgewählte Unterkünfte in der Schweiz

Urlaubsplaner

Schweiz-Magazin

Beliebte Berge

Schweiz Shop