?>

Chur – die älteste Stadt der Schweiz

Chur ist gleichzeitig die älteste als auch die jüngste Stadt der Schweiz. Wie kann das sein? Die Kantonshauptstadt von Graubünden blickt einerseits auf eine 5000-jährige Geschichte zurück, anderseits hat sie durchschnittlich die jüngste Bevölkerung des Landes.

Das ist noch längst nicht alles, was Chur einzigartig macht: Die Stadt zählt zu den sonnigsten der ganzen Schweiz. Das lebendige Nachtleben, das reiche Kulturerbe und die schöne Umgebung lassen einen Urlaub im Ferienhaus in Chur unvergesslich werden.

Was unternehmen in Chur?

Auf jeden Fall ist mindestens ein ausgiebiger Stadtbummel angesagt. Bei der gotischen St. Martinskirche schlendern Sie durch enge, alte Viertel und können viel Malerisches entdecken. Chur verfügt über wunderschöne Patrizierhäuser mit sehenswerten Ecktürmen und Erkern, Laubengänge und verwinkelte Gassen. Auch die Brunnen, mit verschiedenen Wappen geschmückt, sind sehenswert.  

Die Kathedrale „St.-Maria-Himmelfahrt“ wurde im 12. und 13. Jahrhundert errichtet und lohnt einen Besuch. In die Geschichte von der Region Chur eintauchen können sie auch im „Rätischen Museum“ und im „Bündner Kunstmuseum“. Im Kunstmuseum werden unter anderem Gemälde von Giacometti ausgestellt.  

Natürlich können Sie in Chur auch nach Herzenslust shoppen. Neben modernen Warenhäusern finden Sie in den Gassen kleine Läden, in denen Sie vielleicht das ein oder andere originelle Mitbringsel entdecken. Wenn Sie Märkte lieben, dann planen Sie einen Besuch auf dem Bauernmarkt ein, der findet jeweils samstags zwischen der Kirche St. Martin und dem Obertor statt. 

Chur ist der ideale Standort, um die attraktive Umgebung zu erkunden. Sowohl mit dem Auto als auch mit Bus und Zug sind sie schnell in bekannten und weniger bekannten Regionen. Vor allem dann, wenn sie mit Kindern reisen, ist ein Besuch in Maienfeld und im „Heidi Dorf“ unbedingt empfehlenswert. Denn, wer kennt sie nicht, die kleine Heidi, die auf der Alp bei ihrem Großvater aufwuchs und sich mit dem Geißen Peter anfreundete? In Maienfeld gibt es auch ein liebevoll gestaltetes „Heidi-Museum“. Nur 26 Kilometer von Chur entfernt liegt Bad Ragaz und lädt zum Wellnessen und Entspannen in der mineralischen Therme ein. Bei Bad Ragaz gibt es eine Seilbahn und Sessellift hinauf auf den Pizol, wo Wintersport ganz großgeschrieben wird. 50 Kilometer Piste erwarten, bestens präpariert, die Skifahrer. Wander- und Schlittenwege runden das großartige Wintersportangebot ab.  

Natürlich ist die Umgebung von Chur auch ideal zum Wandern. Unser Tipp: Wandern Sie durch die „Tamina Schlucht“, ein toller und abwechslungsreicher Wanderweg führt durch die mystische Schlucht und begeistert Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Video: Meine Chur Reisetipps

Abends in Chur

Wie es sich für eine Kantonshauptstadt gehört, kann man in Chur die Nacht zum Tag machen. Zahlreiche Restaurants, Clubs, Bars und Kneipen gilt es zu entdecken. „Mephisto Bar ¬ Club“ ist ein beliebter Treffpunkt, der für seine riesige Getränkeauswahl bekannt ist. Jeweils am Freitag und Samstag sorgen DJs für Stimmung. Club, Veranstaltungsort und Kulturbar in einem ist die „Felsenbar“, wo sie auch das Tanzbein schwingen können. Rustikal und gemütlich präsentiert sich „Obertor Bar und Restaurant“.  Wenn Sie eine Aprés-Ski Bar mögen, in der Grilliertes auf den Teller kommt und die Bar gut gefüllt ist, dann lassen Sie sich einen Besuch in diesem beliebten Lokal nicht entgehen!  

Chur - Zahlen und Fakten

Die Siedlungsgeschichte von Chur begann vor 5000 Jahren. Heute leben in der Stadt ca. 37.450 Einwohner. Die Stadt ist seit dem 16. Jahrhundert nicht nur Hauptstadt, sondern auch religiöses, administratives und historisches Zentrum Graubündens. Am Fuße des Calanda-Massivs gelegen, verfügt Chur über ein sehr reiches Kulturerbe.

Natürlich können Sie mir dem eigenen Pkw anreisen, aber Chur ist auch bestens mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. So reisen Sie beispielsweise ab Hamburg, ohne umsteigen zu müssen in nur 9 Stunden in die Hauptstadt des Bündnerlandes.

Wir empfehlen Ihnen folgende Ferienhäuser in dieser Region:

Diese Themen werden Sie auch interessieren:

Ferienhäuser-Schweiz.de

Ferienhäuser-Schweiz.de

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten der Schweiz, am Matterhorn Ski Paradise, im Kanton Wallis, im Berner Oberland, im Kanton Graubünden, im Kanton Tessin, am Vierwaldstättersee oder im Engadin. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in der Schweiz.

Ausgewählte Unterkünfte in der Schweiz

Urlaubsplaner

Schweiz-Magazin

Beliebte Berge

Schweiz Shop