?>

Rigi – die Königin der Berge

Verbringen Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus in der Schweiz, dann befindet sich dieses hoffentlich nicht allzu weit vom Vierwaldstättersee entfernt. Denn ein Besuch auf der Rigi, der Königin der Berge, ist ein so schönes Erlebnis, dass Sie dieses nicht verpassen sollten.

Nicht umsonst wird dieser zauberhafte Berg als Königin bezeichnet. Wer aus Richtung Zug anreist, dem fällt der markante Berg bald ins Auge. Im Sommer, wenn der Zugersee warm genug ist, können Sie mit Blick auf die Rigi baden und schwimmen. Aber wenn sich die Möglichkeit ergibt, ist ein Besuch auf Rigi Kulm sehr empfehlenswert!

Die Rigi ist ein Erlebnisberg. Verschiedene Bergbahnen und Seilbahnen bringen Sie von Arth Goldau, Küssnacht, Brunnen oder Vitznau zu den unterschiedlichen Bergstationen. Haben Sie nur wenig Zeit, sollten Sie bis auf den Gipfel reisen. Rigi Kulm ist 1797,5 m hoch und bietet einen Rundumblick, wie Sie ihn nur selten finden. Wenn unten Nebel herrscht, tanken Sie auf der Rigi Sonne und bestaunen die umliegenden Gipfel der Zentralschweiz, die durch die dicke Nebeldecke schauen. Was für ein Naturschauspiel! Bei klarem Wetter reicht der Rundumblick über weite Teile der Schweiz, vor allem aber über das Mittelland, den Norden und die Zentralschweiz. Schon im Mai 1871 fuhr die erste Bergbahn auf die Rigi, sie war gleichzeitig die erste Europas. Heute reisen Sie mit modernen Zahnrad- und Seilbahnen. Für besondere Anlässe kommen aber noch immer die erstaunlichen Oldtimer zum Einsatz.

Bleiben wir noch kurz in der Geschichte: Schon 1540 kannte man die Heilwirkung der Quellen in Rigi-Kaltbad. Der Ort ist bis heute eine bekannte und beliebte Wellnessoase mit moderner Mineralbad- und Spa-Anlage. Vielleicht haben Sie Lust, nach einer Bergwanderung ins wohltuende Bad einzutauchen? Wohltuend ist ein Aufenthalt auf der Königin der Berge ohnehin, lassen sich hier doch zahlreiche Kraftorte entdecken. Wählen Sie aus Wanderwegen für jeden Anspruch. So können Sie beispielsweise von Küssnacht an der Rigi mit der Seilbahn auf die Seebodenalp fahren und sich dort für einen der zahlreichen Wanderwege entscheiden. Traumhafte Natur und herrliche Aussichten gibt es wirklich überall. Natürlich könnten Sie auch auf die Seebodenalp laufen. Der Aufstieg ist absolut sicher auf einer Alpstraße, jedoch verläuft diese recht steil. Wer wenig Kondition hat, kommt schnell ins Schnaufen.

Auf der Rigi gibt es schöne Spielplätze, Sie können eine Kutschenfahrt buchen, einen Tandem-Gleitschirmflug wagen, mit dem Mountainbike die Landschaft entdecken, Grillen, Picknicken und im Winter Langlaufen, Schneeschuhlaufen, Skifahren und Rodeln. Vielleicht möchten Sie aber auch einfach in eines der freundlichen, urchigen Restaurants einkehren und sich kulinarisch verwöhnen lassen? Gerade für Touristen ist es ein schönes Erlebnis, in einer Alpwirtschaft oder einem Berggasthaus zu rasten. Auf der Rigi und in der Region finden immer wieder erlebnisreiche Veranstaltungen statt. Urchig, traditionell, sportlich, musikalisch … für jeden ist im Veranstaltungskalender etwas dabei. Einen besonderen Nervenkitzel bietet der Seilpark, dessen Routen insgesamt vier Kilometer lang sind. Diese bieten verschiedene Schwierigkeitsstufen, so macht dieses spezielle Abenteuer auch Familien mit jüngeren Kindern Spass. Und nicht zuletzt punktet die Rigi mit ihrer außergewöhnlichen Lage am Vierwaldstättersee. So lässt sich eine Bergwanderung mit einer abschließenden genussvollen Schifffahrt verbinden.

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhäuser-Schweiz.de

Ferienhäuser-Schweiz.de

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten der Schweiz, am Matterhorn Ski Paradise, im Kanton Wallis, im Berner Oberland, im Kanton Graubünden, im Kanton Tessin, am Vierwaldstättersee oder im Engadin. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in der Schweiz.

Ausgewählte Unterkünfte in der Schweiz

Ferienhäuser im Matterhorn Ski Paradise

Ferienhäuser im Kanton Wallis

Ferienhäuser in Graubünden

Schweiz-Magazin