?>

Obersaxen - eine Walser-Gemeinde

Die Walser sind eine alemannische Volksgruppe mit einem eigenen deutschen Dialekt. Sie zogen im Mittelalter durch Europa und siedelten sich u.a. in Norditalien, in Bayern, im österreichischen Vorarlberg und auch in der Schweiz an, beispielsweise im Wallis, aber auch in Graubünden.

Obersaxen in Graubünden ist eine solche "Walser-Gemeinde". Die Einwohner beherrschen noch immer den Walser-Dialekt, das "Walserdeutsch".  Dazu werden hier noch die Amtssprachen des Kantons Graubünden, nämlich Deutsch, Rätoromanisch und Italienisch gesprochen. Sie werden sich in Obersaxen also ganz bestimmt irgendwie verständigen können. Obersaxen liegt im Surselvatal nahe am Vorderrhein auf etwa 1.281 m Höhe. Seit dem 1.1.2016 ist Obersaxen mit der Nachbargemeinde Mundaun fusioniert.

Was unternehmen in Obersaxen?

Obersaxen Mundaun besitzt ein schönes Skigebiet, das sich auf Höhen von 1.200 m - 2.310 m erstreckt. Auf den 60 km leichten, 40 km mittelschweren und 20 km schwierigen Pisten kommen alle Skisportler auf ihre Kosten. Auch vier Loipen für die Langläufer, ein Funpark und 6 Rodelbahnen sind vorhanden. Rodelschlitten können ausgeliehen werden. 5 Schlepplifte, 9 Sessellifte und zwei Seillifte erschließen das Skigebiet. Wer es ruhig mag, kann auf 30 km Winterwanderwegen spazieren gehen. Berghütten laden zum Einkehren ein.  

Im Sommer wäre eine Wanderung auf den Berg Schwarzhorn (2.890 m) zu empfehlen. Und den 2.063 m hohen Piz Mundaun können Sie in einer schönen, nicht zu schwierigen Wandertour besteigen. Der Piz Mundau ist auch mit einem Sessellift zu erreichen. Die Talstation finden Sie in Surcuolm, einem Teilort von Mundaun. Oben befindet sich ein Berggasthaus, und die Aussicht vom Piz Mundaun ist großartig.  

Auf dem Gemeindegebiet von Obersaxen Mundaun stehen nicht weniger als vier Burgruinen, die alle auf schönen Wanderwegen erreichbar sind. Burg Moregg zum Beispiel, die Ruine einer Burg aus dem 13. Jahrhundert, befindet sich auf einem Bergsporn auf 1.250 m Höhe. Reste des Bergfrieds und der Mauer sind noch erhalten. Schwarzenstein ist eine ehemalige Höhenburg auf 1123 m Höhe, von Saxenstein (1.014 m Höhe) sind noch Reste des Bergfrieds erhalten. Und die Burg Heidenberg, wohl die älteste der vier Burgen, stammt aus dem 11. Jahrhundert. Von dieser ehemaligen Höhenburg auf 950 m Höhe sind noch Reste der Ringmauer sichtbar. Es ist in der Schweiz vielerorts erlaubt, öffentlich ein Feuer zu machen und selbst mitgebrachte Bratwürste oder anderes zu grillen. In Burgruinen sind oft bereits aus Steinen gelegte Feuerplätze, die von Wanderern genutzt werden, vorhanden. Wie könnten Sie Kinder besser motivieren, mit auf eine Wanderung zu kommen, als ein Picknick in einer Ruine in Aussicht zu stellen?

Abends in Obersaxen

Obersaxen Mundaun als relativ kleine Gemeinde ist abends doch eher ruhig. Aber einige Bars stehen doch zur Wahl. Schon allein die originellen Namen machen neugierig. Wo - außer in Obersaxen Mundaun - wäre eine Bar namens "Muntaliala" oder "Rufalibar" oder "Wisis Püra Bar" zu finden? Im Hotel "Jeranti's" im Ortsteil Meierhof können Sie im Restaurant zu Abend essen und dann noch in der hoteleigenen Bar einkehren.

Obersaxen - Zahlen und Fakten

Obersaxen Mundaun hat rund 1.170 Einwohner, von ihnen leben etwa 840 in Obersaxen, ca. 330 in Mundaun. Die erste urkundliche Erwähnung von Obersaxen fällt in das Jahr 765. Im 12. und 13. Jahrhundert kamen die Walser in die Region. Obersaxen erreichen Sie mit dem Auto über Chur in Richtung Bonaduz auf der A3/A13 oder mit der Rhätischen Bahn. Bis Chur gibt es sogar ab Norddeutschland eine Verbindung mit dem ICE.

Wir empfehlen Ihnen folgende Ferienhäuser in Obersaxen:

Diese Themen werden Sie auch interessieren:

Ferienhäuser-Schweiz.de

Ferienhäuser-Schweiz.de

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten der Schweiz, am Matterhorn Ski Paradise, im Kanton Wallis, im Berner Oberland, im Kanton Graubünden, im Kanton Tessin, am Vierwaldstättersee oder im Engadin. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in der Schweiz.

Ausgewählte Unterkünfte in der Schweiz

Urlaubsplaner

Schweiz-Magazin

Beliebte Berge

Schweiz Shop