?>

Zürich – die heimliche Hauptstadt der Schweiz

Dass Zürich oftmals für die Hauptstadt der Schweiz gehalten wird, hat seinen Grund: Die lebensfrohe, weltoffene Stadt an der Limmat ist ein kulturelles und wirtschaftliches Zentrum, welches zudem von seiner Lage profitiert.

Der größte Flughafen der Schweiz befindet sich in Zürich Kloten. Auch der Hauptbahnhof der Stadt ist der größte des Landes und von hier aus erreichen Sie alle Landesteile. Zahlreiche Verbindungen und die unübertroffene Pünktlichkeit sprechen für sich.

Zürich ist teuer, wer hier wohnen möchte, muss tiefer in die Tasche greifen als in den meisten anderen Kantonen. Uni und zahlreiche attraktive Arbeitgeber sorgen dafür, dass die Stadt international und lebensfroh erscheint. Nicht umsonst wurde Zürich schon mehrfach als die Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität ausgezeichnet.

Was unternehmen in Zürich?

Wer Zürich besucht, möchte wahrscheinlich auch shoppen gehen. Ideal dafür ist die Bahnhofstrasse zwischen Hauptbahnhof und dem Zürichsee. Sie gilt als eine der teuersten Einkaufsmeilen der Welt. Aber lassen Sie sich nicht abschrecken, hier kann auch einen Einkaufsbummel genießen, wer keine dicke Brieftasche mit sich führt. Neben luxuriösen Designern bieten auch Marken wie beispielweise H&M ihre Kollektionen an.  

Empfehlenswert, besonders für Kinder, ist ein Besuch im zoologischen Garten in Zürich. Zu finden ist er auf dem Zürichberg im Quartier Fluntern. Der Zürich Zoo hat einige Superlative zu bieten. So geht es wohl weltweit keinem Elefanten in Gefangenschaft so gut, wie jenen in Zürich, lassen Sie sich überraschen! Nicht nur bei schlechtem Wetter sollten Sie unbedingt mit Ihren Kindern der Masoala Halle einen Besuch abstatten. Sie werden sich wie in einem echten Dschungel fühlen! Für den Zoo ist mindestens ein halber Tag einzuplanen, Sie können aber auch länger hier verweilen und werden immer wieder Neues entdecken bevor es dann zurück ins Ferienhaus geht.

Wer Kunst und Kultur erleben möchte, wird von der Stadt Zürich begeistert sein. Das berühmte Opernhaus, die Tonhalle und das Schauspielhaus, sind nur einige Tipps für Kunstliebhaber. Beliebt ist ebenfalls die Maag Music Hall im Industriegebiet. Hier werden beispielsweise Musicals aufgeführt. Grosse Konzerte, Art on Ice und Sportveranstaltungen finden im Hallenstadion in Zürich Oerlikon statt. In den nebenan gelegenen Messehallen gibt es das ganze Jahr über immer wieder verschiedene interessante Ausstellungen.

Auf dem Zürichsee werden verschiedene Rundfahrten angeboten, die Jung und Alt begeistern. Es gibt am Seeufer herrliche Strandbäder und viel Platz zum Flanieren und Entspannen.

Vor allem mit Kindern ist ein Besuch auf dem Zürcher Hausberg zu empfehlen, auf dem Uetliberg. Hier können sie eine gemütliche Wanderung unternehmen und es gibt auch tolle Abenteuerspielplätze. Oder machen Sie einen Ausflug zum Flughafen. In ca. drei Stunden können Sie diesen umwandern. Alternativ mieten Sie ein Fahrrad oder Inlineskates und rollen rund um den Airport. Dabei sehen Sie die startenden und landenden Flugzeuge aus aller Welt aus nächster Nähe.

Video: "Grenzenlos - Die Welt entdecken" in Zürich

Abends in Zürich 

Eine Stadt wie Zürich hat natürlich auch ein buntes Nachtleben. Kleine Bars und Kneipen finden Sie an der Landstraße, welches sich am späten Abend allerdings nicht für einen Ausflug mit Kindern eignet. Als kultig gelten die Kronenhalle Bar und die Widder Bar. Hier gehen auch, in Zürich unbehelligt, prominente Einwohner der Stadt ein und aus. In den warmen Sommermonaten laden die Open-Air-Bars in verschiedenen Stadtkreisen zu Drinks und Live-Musik ein.  

Zu empfehlen ist die Alte Kaserne. Sie liegt zwischen der Langstraße und dem Hauptbahnhof. Hier können Sie einen Abend unkompliziert in Jeans und Shirt genießen, da alternative Konzerte, Lesungen, Theater und Partys auf dem Programm stehen.

An lauen Sommerabenden ist es empfehlenswert, mit dem Tram (Straßenbahn) zum Bellevue zu fahren und am Seeufer zu flanieren. Straßenmusikanten, Eisverkäufer und Künstler sorgen für Unterhaltung und Abwechslung. Hier heißt es leben und leben lassen.  

Zürich Zahlen und Fakten

Über 422.000 Einwohner und eine Fläche von 87,88 km² sprechen für sich: Zürich ist eine Großstadt. Noch vor ein paar Jahren wurde sie liebevoll „little big city“ genannt.

Empfehlenswert ist die Zürich Card. Diese gilt für 24 oder 72 Stunden. Mit dieser Karte lässt sich viel Geld sparen. Öffentliche Verkehrsmittel inklusive Schifffahrt und Seilbahn sind beispielsweise in der 2. Klasse mit der Card kostenfrei. Profitieren Sie ebenfalls bei Besuchen in Museen oder einer der vielseitigen Führungen durch die Altstadt von der Card. Übrigens ist das Verkehrsnetz in Zürich erstklassig. Busse, Trams, Züge und Schiffe bringen Sie von aus Zürich an so gut wie jeden gewünschten Ort.

Wir empfehlen Ihnen folgende Ferienhäuser in Zürich:

Diese Themen werden Sie auch interessieren:

Ferienhäuser-Schweiz.de

Ferienhäuser-Schweiz.de

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten der Schweiz, am Matterhorn Ski Paradise, im Kanton Wallis, im Berner Oberland, im Kanton Graubünden, im Kanton Tessin, am Vierwaldstättersee oder im Engadin. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in der Schweiz.

Ausgewählte Unterkünfte in der Schweiz

Urlaubsplaner

Schweiz-Magazin

Beliebte Berge

Schweiz Shop